IZS Policy Briefs – Kompaktanalysen und Politikempfehlungen

 

Die „IZS Policy Briefs“ sind ein Format, mit dem das BMBF-Projekt „Transformation Lausitz“ gewonnene Forschungserkenntnisse im Sinne einer praxisnahen Anwenderorientierung aufbereitet. Sie erarbeiten zu bestimmten Problemstellungen Kompaktanalysen und sind als thematische Inputs für aktuelle Debatten und Prozesse zu verstehen. Die Reihe der IZS Policy Briefs greift somit gegenwartsbezogen relevante Problemstellungen auf, gibt kurz gefasste Einführungen in die jeweilige Thematik und verdichtet dies zu konkreten Politikempfehlungen für am Lausitzer Transformationsprozess beteiligte Akteure.

 

 

Heer, Sebastian
„Bürgerbeteiligung im Lausitzer Strukturwandel. Ziele und Ausgestaltung bürgerschaftlicher Teilhabe im Zuge des Braunkohleausstiegs“
IZS Policy Brief 2, veröffentlicht am 30. Juni 2020     Download

 

Heer, Sebastian / Knippschild, Robert
„Rahmenbedingungen einer kooperativen Steuerung des Lausitzer Strukturwandels. Anforderungsprofil und Konsequenzen für die Ausgestaltung einer tragfähigen Governance-Architektur“
IZS Policy Brief 1, veröffentlicht am 15. März 2020     Download